Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 303 mal aufgerufen
 Off-Topic
manuel Offline

Clubmitglied


Beiträge: 354

26.07.2007 10:47
StVO - man muss sich nur auskennen... antworten

im "großen" BMW-Forum gefunden. Wird den meisten von auch bekannt sein, mir egal hier:

Wer es noch nich weiss,Sparen mit der StVO



Seit dem 1.8.2006 gilt die neue Dränglervorschrift :

250 Euro - 4 Punkte - 3 Monate Fahrverbot.

Fazit : Lieber gleich rechts überholen. Das kostet lt. Gültiger StVO nähmlich im Moment
:
50 Euro - 3 Punkte. Fahrverbot gibt es erst bei mehrmaligen Wiederholungen !


Noch mehr sparen ?

Also rauf auf die Standspur. Das kostet lt. gültiger StVO im Moment :

50 Euro - 2 Punkte.
Wieder ein Punkt gespart !

Niemand bedrängt, nichtaufgeregt, Nervengeschont, schnellvorangekommen und insgesamt
noch 200 Euro,
2 Punkte und 3 Monate Fahrverbot gesparrt.

Das geht noch viel billiger und effektiver für die ganz Harten !

Kauf Dir ein Blaulicht ein Martinshorn, gebrauche dasselbe und Du kannst Deinen
Fahrstreifen aussuchen, der freigemacht werden soll.

Die Verwendung solcher kleinen Hilfen im täglichen Verkehr kostet läppische 20 Euro.
Steht so im § 38 StVO geschrieben.Blaulicht und Horn werden dann aber beschlagnahmt -
also möglichst preiswert und sofort in grösseren Mengen im Versandhandel (Conrad,
Westfalia, etc.) kaufen.

Also 230 Euro gesparrt und - K E I N E - Punkte !!!

So kann clever Autofahrn aussehn, wenn man sich im Gesetz auskennt


>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

1-5-3-6-2-4


Mein Verbrauch: http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/190345.html

markus_b10 Offline

Clubmitglied

Beiträge: 26

26.07.2007 13:42
#2 RE: StVO - man muss sich nur auskennen... antworten

cooler tip
ich steh aber drauf einfach mal kurz gas zu geben
die kommen doch mit ihren affen schüsseln eh net hinter her.
habs letztens erst wieder mit nem B8 getestet (war zwar unfreiwillig, wer rechnt schon damit das die ne schwarze C-Klasse fahren,aber spass hats trozdem gemacht)

Sade Offline

Stammgast


Beiträge: 108

26.07.2007 17:26
#3 RE: StVO - man muss sich nur auskennen... antworten

@markus ... böser junge

* * * * * * * * *
"Unser tägliches Ameisenkillen gib uns heute,
und vergebe unseren sündigen Gaspedalfüßen,
denn dein sind die drei Buchstaben..."

Björn Offline

Clubmitglied


Beiträge: 449

26.07.2007 19:56
#4 RE: StVO - man muss sich nur auskennen... antworten

Jo stimmt, schön isses wenn man selbst gedrängelt wird und dann die drängler überholen lassen will... aber dummerweise hab ich immer kurz nachdem ich rechts rüber bin nen Krampf im rechten Fuß..... Meistens sind die vom drängeln erstmal geheilt...

____________________________________________________________________________
Man kauft mit Geld, das man nicht hat, Sachen, die man nicht braucht,
um damit Leute zu beeindrucken, die man nicht mag.

Cars & Girls »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor